Liebe ist...
 
 
 
 
 
 
Ich bin verzweifelt...
 
 
 
 
 
...
7.8.08 17:41
verlinken / kommentieren


Crawling in my skin....

Joa ich bin grad in Aschaffenburg bzw in Goldbach schon für paar Tage bis Sonntag. Es macht viel spaß hier aber ich haet nie im Leben gedacht das er mir so sehr fehlen wird... Es ist echt irgendwie ein sehr bedrueckendes Gefuehl im Herz , zu wissen das man ihn nicht erreichen kann .. ihn nicht spuehren kann einfach nicht in seiner Nähe zu sein. Ich versteh selbst nich was mit mir los ist.. sonst hat es doch niemals ein Kerl geschafft mich so sehr in sein Bann zu ziehen aber ich schaffs nicht ohne ihn er ist einfach ein Teil von mir Ich glaub deswegen zieh ich jeden Tag son Gesicht weil ich einfach traurig bin und nichts wirklich genießen kann.. Hmm.. Naja die Paar tage werd ich auch noch irgendwie überstehen. Genauso diese Ängste das er mir fremd geht wenn er Abi fahrt nach Barcelona hat Ich weiß ich sollte mir nicht dauernd darüber den Kopf zerbrechen ich vertrau ihn aber diese Angst steckt trotzdem drinn ihn zu verlieren an irgendjemand anderes oder wenn er trinkt das er dann nicht weiß was er macht. Ich sollte erstmal die Zeit abwarten bis der Zeitpunkt gekommen ist. Hmm...

naja jedenfalls bin ich in A-burg und wir haben schon einiges gemacht wie zb Billard gespielt , shoppen gegangen Beachn gegangen und Basketball etc. ^^ Aber ich freu mich riesig wenn ich am Sonntag wieder zu Hause bin zwar bin ich dann nicht wirklich zu hause eher bei ihm und dann gehts ab Nach Cottbus. Mein bester Kumpel feiert seinen 18. mal sehen wie es wird.. seh dann einige mal wieder die ich urst lange nicht mehr gesehn hab ^^. 

Naja hab auch jetz keine wirkliche Lust weiter zu schreiben...

 

also adiööö

 

ich liebe dich mein schatz <3 

 

 

14.8.08 16:58


 
 
 
 
 
Wer keine Angst vor den Teufel hat.. braucht auch keinen Gott.
 
 
 
30.8.08 14:44


Gratis bloggen bei
myblog.de